Menü

Audi Klima Service

Gute Luft das ganze Jahr.

Staub, Pollen und andere Umwelteinflüsse können die Klimaanlage Ihres Audi belasten und unter Umständen die Funktionsfähigkeit einschränken. Beugen Sie deshalb vor:

Audi Klima Service mit Klimaanlagen-Reinigung

Beim Audi Klima Service mit Klimaanlagen-Reinigung werden durch ein Sprühlanzen-Verfahren vorhandene Mikroorganismen mit Hochdruck vom Verdampfer der Klimaanlage gespült und damit nahezu alle Schadstoffe im Klimasystem entfernt.

Unser Audi Klima Service mit Klimaanlagen-Reinigung umfasst:

  • Desinfektion der Klimaanlage (inkl. Desinfektionsmittel)
  • Funktionskontrolle der Klimaanlage
  • Prüfen des Pollenfilters, ggf. die Umrüstung auf Aktivkohlefilter1
  • Klimaanlagen-Reinigung im Sprühlanzen-Verfahren

Unser Preis für alle Audi Modelle: € 139,- inkl. Material (Pollenfilter im Preis nicht enthalten.)

 

 

Audi Aktivkohlefilter mit Geruchs- und Schadstofffilterung

Da die Wirkung von Aktivkohlefiltern mit der Zeit nachlassen kann, sollten Sie rechtzeitig an einen Austausch denken. Wenden Sie sich hierfür einfach an uns.

Eine bessere Luftqualität im Fahrzeuginneren trägt zum Wohlbefinden der Insassen bei. Der Aktivkohlefilter kann neben Staub und Pollen auch Sporen und Bakterien sowie gasförmige Schadstoffe wie Ozon und Benzol besser filtern. Damit kann selbst bei Stau oder im Tunnel das Gebläse benutzt werden. Da die Wirkung mit der Zeit nachlassen kann, sollten Sie rechtzeitig an einen Austausch denken.

 

z.B. Für Audi A1 (8X*), bis Erstzulassung 31.12.2012: Unser Preis: € 64,– (inkl. Montage)

z.B. Für Audi A4 (8K*), bis Erstzulassung 31.12.2012: Unser Preis: € 84,– (inkl. Montage)

 

Audi Allergenfilter

Dieser filtert Feinstaub und schädliche Gase weitgehend aus der Umgebungsluft und reduziert mit Hilfe aktiver Substanzen auch einen Großteil gängiger Allergene auf ein Minimum.

 

Für Audi A3 (8P*, 8V*), Audi Q2 (GA*), Audi Q3 (8U*) und Audi TT (8J*, FV*): Unser Preis: € 59,– inkl. Montage


 

1 Im Preis nicht enthalten sind Pollen-, Aktivkohle- bzw. Feinstaubfiltersatz

 

Wir zeigen Ihnen, weshalb bei Ihrem Audi eine regelmäßige Klimaanlagenreinigung notwendig ist

Audi Staubfilter und Audi Pollenfilter

 

+ Die Typbezeichnung Ihres Fahrzeugs finden Sie im Zulassungspapier Teil 1 (Fahrzeugschein) an der 7. und 8. Stelle der Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Beispiel: Die Nummer WAUZZZ8E50A123456 entspricht dem Fahrzeug-Typ 8E).

1 Die Audi Umweltprämie gilt ab dem 18.10.2018 für private und gewerbliche Einzelkunden beim Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Audi Neufahrzeuges (außer RS- und R-Modelle) oder eines jungen Gebrauchtwagens und bei gleichzeitiger Verwertung eines auf Sie zugelassenen Diesel-Altfahrzeuges mit Abgas-Norm EURO 1 bis EURO 4 durch einen anerkannten Verwerter (Betriebe gemäßwww.altfahrzeugstelle.de). Das Diesel-Altfahrzeug muss bei Abschluss des Kaufvertrages in den letzten 6 Monaten auf Ihren Namen zugelassen gewesen sein und die Zulassung muss vor oder im Monat September 2018 erfolgt sein. Der Nachweis der Verwertung durch Sie oder den Audi Partner erfolgt über den Verwertungsnachweis gem. § 15 FZV. Die Verwertung des Diesel-Altfahrzeuges muss spätestens einen Monat nach Zulassung des Neufahrzeuges oder des jungen Gebrauchtwagens erfolgen und nachgewiesen werden. Die Ermittlung der angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte erfolgte nach dem gem. § 2 Nr.5, 6, 6a Pkw-EnVKV vorgeschriebenen Messverfahren. Die angegebenen Werte beziehen sich daher auch ausschließlich auf Neufahrzeuge und entsprechen aus den vorgenannten Gründen nicht zwingend den Werten des hier konkret angebotenen Fahrzeuges mit dem vorliegenden Ausstattungsumfang.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.