Menü
Telefon: +49 (0)841 / 49 140
24h-Pannenhilfe: +49 (0)171 / 870 72 87
Öffnet in 5 Stunden, 41 Minuten
Verkauf: Mo. - Fr. 08:00 - 19:00 Uhr Sa. 09:00 - 13:00 Uhr
Service: Mo. - Fr. 06:00 - 20:00 Uhr Sa. 08:00 - 13:00 Uhr

FAQ

Willkommen auf unserer FAQ-Seite zum Thema Elektromobilität. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um Elektrofahrzeuge und deren Nutzung. Als führender Anbieter von Elektrofahrzeugen ist es unser Ziel, Ihnen alle Informationen bereitzustellen, die Sie benötigen, um die Vorteile der Elektromobilität vollständig zu verstehen und zu nutzen.


Willkommen auf unserer FAQ-Seite zum Thema Elektromobilität. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um Elektrofahrzeuge und deren Nutzung. Als führender Anbieter von Elektrofahrzeugen ist es unser Ziel, Ihnen alle Informationen bereitzustellen, die Sie benötigen, um die Vorteile der Elektromobilität vollständig zu verstehen und zu nutzen.

Wie weit kann ich mit einem Elektrofahrzeug fahren?

Die Reichweite eines Elektrofahrzeugs hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Batteriekapazität, dem Fahrstil und den äußeren Bedingungen. Moderne Elektrofahrzeuge von Audi bieten in der Regel eine Reichweite von über 300 Kilometern. Einige Modelle verfügen sogar über Reichweiten von über 500 Kilometern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Reichweite je nach Fahrbedingungen variieren kann.

Wie lange dauert es, ein Elektrofahrzeug aufzuladen?

Die Ladedauer eines Elektrofahrzeugs hängt von der Ladestation und der Batteriekapazität ab. An einer herkömmlichen Haushaltssteckdose kann das Aufladen mehrere Stunden dauern. Schnellladestationen können die Ladezeit erheblich verkürzen und ermöglichen das Aufladen in etwa 30 Minuten bis zu 80%. Es gibt auch sogenannte Schnellladesäulen, an denen das Fahrzeug innerhalb von wenigen Minuten genug Energie für kurze Strecken erhalten kann.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Elektrofahrzeuge?

Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen, Zuschüssen und steuerlichen Vorteilen für den Kauf und die Nutzung von Elektrofahrzeugen. In unserer Fördermittel-Datenbank finden Sie detaillierte Informationen zu den verfügbaren Fördermöglichkeiten. Unsere Experten stehen Ihnen auch gerne zur Seite, um Ihnen bei der Beantragung von Fördermitteln zu helfen.

Wie steht es um die Langlebigkeit der Batterie?

Moderne Elektrofahrzeugbatterien sind so konzipiert, dass sie eine lange Lebensdauer haben. In der Regel bieten die Hersteller eine Garantie für eine bestimmte Anzahl von Jahren oder Kilometern. Die Batteriekapazität nimmt im Laufe der Zeit leicht ab, aber dies hat in der Regel keinen signifikanten Einfluss auf die alltägliche Nutzung. Es ist auch möglich, die Batterie im Falle eines Defekts auszutauschen.

Gibt es genügend Ladestationen?

Die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wächst stetig. Es gibt ein immer dichteres Netz von Ladestationen an öffentlichen Orten wie Einkaufszentren, Parkplätzen und Autobahnraststätten. Darüber hinaus können Sie Ihr Elektrofahrzeug auch bequem zu Hause an einer Wall


*Die Informationen erfolgen gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren WLTP (Worldwide harmonised Light-duty vehicles Test Procedures) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO₂-Ausstoß eines Pkw sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch den Pkw, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Pkw-Modelle ist unentgeltlich einsehbar an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Pkw ausgestellt oder angeboten werden. Der Leitfaden ist auch hier abrufbar: https://www.dat.de/co2/. Es werden nur die CO₂-Emissionen angegeben, die durch den Betrieb des Pkw entstehen. CO₂-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Pkw sowie des Kraftstoffes bzw. der Energieträger entstehen oder vermieden werden, werden bei der Ermittlung der CO₂-Emissionen gemäß WLTP nicht berücksichtigt. **Aufgrund der CO₂-Bepreisung sind künftig Erhöhungen der Kraftstoffkosten möglich. Die künftige CO₂-Preisentwicklung ist unsicher, daher werden die möglichen CO₂-Kosten anhand von drei angenommenen CO₂-Preisen für den Zeitraum 2025 bis 2034 berechnet. Die tatsächlichen CO₂-Preise können sowohl höher als auch niedriger als in den hier zugrundeliegenden Modellrechnungen ausfallen. Die CO₂-Kosten sind beim Tanken mit den Kraftstoffkosten zu bezahlen. Weitere Informationen unter www.alternativ-mobil.info

Rückruf

Beratungsgespräch mit den Experten

Wünschen Sie einen kostenfreien Rückruf, geben Sie bitte Ihre Nummer ein und wir rufen Sie zum Wunschtermin zurück.

Wieviel ist 5 + 4 (Robotercheck)

Bitte wählen Sie die beste Zeit für einen Rückruf.

Rückruf
X

Es befinden sich noch von Ihnen gespeicherte Fahrzeuge im "Parkhaus".